Monika Friedl-Rinderle


 

 

Heilpraktikerin


Kinesiologin (DGAK)

 

Physioenergetik

 

geboren 1967 in München
verheiratet

Mutter von 2 erwachsenen Kindern

Schon früh in meinem Leben interessierte ich mich für Medizin, ganzheitliche Heilmethoden und begann mich mit verschiedenen Formen der Körper- und Enrgiearbeit und dem Studium unterschiedlicher schamanischer Traditionen zu beschäftigen.

Durch meine beiden Kinder und das Thema 'Leichter lernen in der Schule' kam ich mit Kinesiologie in Kontakt und war sofort begeistert. Diese ganzheitliche, sanfte und doch so tiefgehende, wirkungsvolle Methode wollte ich schließlich selbst erlernen. Der Einstieg in die ganzheitliche Therapiearbeit war gemacht.

 

Schließlich gab ich meinen ‚ersten' Beruf im Marketing auf. Nach der  Ausbildung zur ‚zertifizierten, begleitenden Kinesiologin‘ (DGAK) in München am ZFAK zu machen schloss sich  die Ausbildung zur Heilpraktikerin an.  Der Besuch der Wiener Schule für Osteopathie und die Ausbildung in Physioenergetik bei Raphael van Assche rundete schließlich meine Ausbildung ab.

In der ganzheitlichen Arbeit als Heilpraktikerin und Kinesiologin habe ich nicht nur meinen ‚zweiten Beruf‘ sondern vielmehr meine Berufung und Lebensaufgabe gefunden.

 

Seit 2012 arbeite ich in meiner Praxis in Maisach und München-Pasing mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Neben Einzelsitzungen und Behandlungen halte ich auch Workshops, Seminare und Vorträge zu ganzheitlichen Gesundheitsthemen.

 

Mein Anliegen ist es, meine Patienten durch eine systemische Regulationstherapie auf ihrem Weg zurück zu ganzheitlicher Balance und Lebensfreude auf allen Ebenen zu unterstützen und zu begleiten.

Es liegt mir am Herzen in meiner Arbeit jeden dort abzuholen, wo er gerade auf seinem Lebensweg steht. In einer Atmosphäre von Wertschätzung, Respekt und Sicherheit passe ich meine Behandlung individuell an jeden Patienten an und erstelle sein persönliches Therapiekonzept. Im Dialog mit dem "inneren Arzt" werden die Selbstregulation und Selbstheilungskräfte unterstützt und begleitet.

 

Durch die Integration von schamanischen Techniken und der der Seelensprache werden auch die seelisch emotionalen Themen und Blockaden behandelt und mögliche Therapieblockaden gelöst.

 

Der Muskeltest - wichtigstes 'Werkzeug' in der Kinesiologie
Der Muskeltest - wichtigstes 'Werkzeug' in der Kinesiologie

Durch Muskel-Tests können Behandlungskonzepte und die Auswahl geeigneter Heilmittel ausgetestet und zusammengestellt werden.