Ethische Grundsätze/ Haftungsausschluss


Als Mitglied im Berufsverband der Deutschen Gesellschaft für angewandte Kinesiologie habe ich mich auch dem Berufskodex des ‚Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. ‘ verpflichtet.

Meine Arbeit als Kinesiologin ist geprägt von beruflicher Qualität, Transparenz und Integrität.

 

Ich stelle meine berufliche Kompetenz zur Verfügung, weiß aber auch um die Grenzen meiner Methode.


Meine Klienten tragen zu jeder Zeit die Verantwortung für ihren Prozess und entscheiden über die nächsten Schritte.


Die Privatsphäre wird respektiert und die Reaktionen aus den Muskeltests dienen zu keiner Zeit einer Diagnose.


Die Arbeit eines begleitenden Kinesiologen findet stets und ausschließlich im begleitenden Modell statt.


Eine Kinesiologische Sitzung stellt keinerlei Ersatz für ärztliche, psychologische und psychotherapeutische Diagnose, Untersuchung und Behandlung dar. Es handelt sich um Vorschläge zur Harmonisierung des Wohlbefindens und der Körper-Energie.

 

Zur Diagnoseerstellung und Therapie wenden sie sich an ihren Arzt, Heilpraktiker, Psychologen oder Psychotherapeuten.